Peer Review

Was ist Peer Review?

Peer Review ist eine Form der externen Evaluation durch Peers, d.h. Fachkolleg/innnen aus vergleichbaren Arbeitskontexten. Es kommt dort zum Einsatz, wo Fachverstand und einschlägige Feldkenntnisse für eine angemessene Beurteilung notwendig sind. Traditionell im Bereich der Forschungsevaluation verankert, findet Peer Review mittlerweile auch in anderen Bereichen Verwendung, in denen professionelles Handeln bewertet und weiterentwickelt werden soll.

Europäische Peer Review Projekte

Maria Gutknecht-Gmeiner beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Peer Review. Von 2004 bis 2009 leitete sie drei große europäische Projekte, in denen Peer Review für die Evaluierung von Einrichtungen der beruflichen Bildung in ganz Europa adaptiert wurde. Das "Europäische Peer Review Handbuch", in dem das Verfahren beschrieben wird, wurde 2009 mit dem Lifelong Learning Award ausgezeichnet.
Europäische Peer Review Website: www.peer-review-education.net

Implementierung von Peer Review

Das "Europäische Peer Review Verfahren" wird aktuell in mehreren europäischen Ländern als externes Verfahren der Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung eingeführt, darunter neben Finnland, Italien, Ungarn und Katalonien auch in Österreich. 2008/2009 koordinierte Maria Gutknecht-Gmeiner den ersten österreichischen Pilotversuch und erstellte eine Machbarkeitsstudie zur Einführung von Peer Review im Rahmen der QualitätsInitiative Berufsbildung (QIBB).

Seit 2013 wird eine Verankerung von Peer Review auf europäischer Ebene durch die "Europäische Peer Review Vereinigung" vorangetrieben. Maria Gutknecht-Gmeiner ist Vorsitzende dieser Vereinigung. 
Europäische Peer Review Vereinigung: www.peer-review-network.eu

Wissenschaftliche Publikationen

Weiters beschäftigte sie sich wissenschaftlich mit Peer Review als Evaluationsverfahren und publizierte mehrfach zum Thema. Ihre Dissertation zum Thema ist 2008 im Verlag für Sozialwissenschaften erschienen.

Angebot

  • Entwicklung von maßgeschneiderten Peer Review Verfahren für verschiedene Anwendungsbereiche
  • Einbettung von Peer Review in Qualitätsmanagementsysteme
  • Schulungen und Workshops zu Peer Review
  • Beratung, Prozessbegleitung und Metaevaluation

 

 

INFO

Dr. Maria
Gutknecht-Gmeiner


Dr.-Josef-Resch-Pl. 14/3
1170 Wien, Austria
T: +43 (664) 23 65 980
office(at)impulse.at

UID: ATU 65417159

ANKÖ Zertifikat 58692

 

 

 

 

 

 

 

NEWS

 

23.9.2014

Externe Evaluationen planen, beauftragen und nutzen
Seminar am bifeb mehr
3.-5.12.2014


23.1.2014
"Developmental Evaluation"
Workshop für Evaluierungseinheiten der Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit,
Bonn


8.12.2013
Peer Learning
2nd InterCity Conference, Helsinki


30.10.2013
Evaluationskompetenz und Schulung von Peers
Zeitschrift für Evaluation 2/2013


1.10.2013
"Developmental Evaluation"nach Patton, Session DeGEval Konferenz, München


30.9.2013
"Internationalisierung der österreichischen Schulen
Qualitative Studie


26.9.2013
Study Visit "Peer Review" 
Expertise
Peruigia, Italien


11.9.2013
Seminar: "Gender Mainstreaming von/in Evaluationen"
DeGEval-Konferenz