Qualitätshandbuch für Anbieter beruflicher Bildung

Maria Gutknecht-Gmeiner hat an der Erstellung eines europäischen Qualitätshandbuchs für Anbieter beruflicher Bildung mitgearbeitet. Das Handbuch ist nun von Cedefop veröffentlicht worden.

Cedefop (2015): Handbook for VET providers: Supporting internal quality management and quality culture. Luxembourg: Publications Office of the European Union. Cedefop Reference series; No 99

Das Handbuch finden Sie hier

(12.3.2015)


Vorankündigung: Professionalität von Evaluatorinnen und Evaluatoren im Schulbereich

Frühjahrstagung des AK Schulen am 28./29.05.2015 in Soest

Die vom AK Schulen gemeinsam mit der Qualitäts- und Unterstützungsagentur/Landesinstitut für Schule des Landes Nordrhein-Westfalen (QUA-LiS NRW) veranstaltet Tagung bietet die Möglichkeit das Thema Professionalität von Evaluation im Schulbereich zu vertiefen.

Maria Gutknecht-Gmeiner ist eingeladen zum Thema "Evaluationskompetenz und Professionalität von Peers im Schulbereich" zu sprechen.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier

(6.3.2015)


Wie kommt die Evaluation zu(m) Werten?

Am 27.2.2015 fand an der Justus-Liebig-Universität Gießen ein transdisziplinäres Kolloquium des DeGEval Arbeitskreises Aus- und Weiterbildung in der Evaluation statt zum Thema:
"Zwischen Objektivität und Normativität: Wie kommt die Evaluation zu(m) Werten?"

Maria Gutknecht-Gmeiner hielt einen Vortrag über
"Developmental Evaluation: Was bedeutet die Evaluation von Innovationen in komplexen, dynamischen Umfeldern für das Bewerten?"

Informationen zum Kolloquium und die Präsentation finden Sie hier

(5.3.2015)


INFO

Dr. Maria
Gutknecht-Gmeiner


Dr.-Josef-Resch-Pl. 14/3
1170 Wien, Austria
T: +43 (664) 23 65 980
office(at)impulse.at

UID: ATU 65417159

 

 

 

 

NEWS

 

5.- 6.11.2021

Kurs "Evaluation und Organisationsentwicklung"

Kurs im Rahmen des Masters für Evaluation der Universität Bern,
5.- 6.11.2021
Weitere Informationen zur Tagung und Tagungsanmeldung hier

(31.07.2021)


17.9.2021

Session "Developmental Evaluation"
Im Rahmen der 24. Jahrestagung der DeGEval (online)

Online-Session: 17.9.2021: 12:45 - 14:15
Anmeldung und Infos hier

(30.06.2021)


15.9.2021

Seminar "Developmental Evaluation"
Im Rahmen der 24. Jahrestagung der DeGEval (online)

Online-Seminar: 15.9.2021: 8:30-12:30
Anmeldung und Infos hier

(30.06.2021)


22.-23.6.2021

Kick-off Evaluation
Evaluation des Projekts "FraDiv - Bedeutung des Eschentriebsterbens für die Biodiversität von Wäldern und Strategien zu ihrer Erhaltung"
Bundesprogramm Biologische Vielfalt

Workshop mit dem Projektteam der Universität Kiel
22.-23.6.2021 Kiel

(28.05.2021)


17.6.2021

Präsentation des Evaluationskonzepts
Evaluation des Projekts "Rheinland3"
Bundesprogramm Biologische Vielfalt

Sitzung der Projektbegleitenden Arbeitsgruppe (PAG)
17.6.2021 online

(28.05.2021)


14.6.2021

Abschlusspräsentation und Validierung
Evaluation des Projekts "Naturnah - Artenreich und Vielfältig"
Bundesprogramm Biologische Vielfalt

Sitzung der Projektbegleitenden Arbeitsgruppe (PAG)
14.6.2021 in Frankfurt

(10.5.2021)


3.3.2021

Debriefing
Evaluation der übergeordneten Evaluationsprozesse
bei Brot für die Welt / Diakonie Katastrophenhilfe

(15.2.2021)


30.11.2020

Verbindlichkeit in der internen Evaluation

Tagung der fteval 30.11.2020
Weitere Informationen zur Tagung und Tagungsanmeldung hier
(18.10.2020)


14.10.2020

Evaluation von projektübergreifenden Evaluationen
für das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.,  
Brot für die Welt
Kick-off-Workshop
(1.10.2020)


18.9.2020

Evaluation "Stadtgrün - Artenreich und Vielfältig"
Kick-off  mehr
16.8.2020


1.7.2020

Evaluation "Weltumspannend arbeiten"
Abschlusspräsentation mehr
28.5.2020


18.6.2020

Evaluation "Richtig fit für ASVÖ-Vereine"
geht in die 5. Runde mehr

24.4.2020


18.-19.10.2019

Evaluation und Organisationsentwicklung
Kurs im Rahmen des
Weiterbildungsprogramm Evaluation der Universität Bern

(1.10.2019)