Maria Gutknecht-Gmeiner

Profil


Engagierte Evaluatorin

Pädagogin aus Leidenschaft

Proponentin einer „Kunst der Zusammenarbeit“ 

Fan der europäischen Integration und
internationaler Kooperation


Interessen und Arbeitsschwerpunkte

  • Evaluation, qualitative Sozialforschung, Bildungsforschung
  • Formale und informelle Organisationsstrukturen und -regeln, Führungskultur, „Kunst der Zusammenarbeit“
  • Nützliches und ressourcenschonendes Qualitäts- und Wissensmanagement
  • Komplexe Projekte & Interventionen in soziale Systeme
  • Aufbau von tragfähigen Kooperationen, mediative Führung
  • Internationale Kooperationen, Vernetzung, Politikberatung
  • Gleichstellungspolitik, Gender Mainstreaming

Ansätze und Werthaltungen

  • Systemische, konstruktivistische Herangehensweise
  • Ressourcenorientierung
  • Wertschätzung und Allparteilichkeit
  • Methodische Genauigkeit
  • Wissenschaftliche Fundierung

Berufliche Erfahrung

  • Geschäftsführung (Stv.) und wissenschaftliche Forschung an einem außeruniversitären Forschungsinstitut
  • Evaluation und Organisationsberatung
  • Internationale Vernetzung und Projektkoordination
  • Training und Moderation
  • Mediation

 Mitgliedschaften und Expertisen

  • Expertin für die Europäische Kommission und ENQA-VET (Europäisches Netzwerk für die Qualitätsicherung in der beruflichen Bildung), jetzt EQAVET www.eqavet.eu
  • Mitglied der DeGEval „Gesellschaft für Evaluation“ www.degeval.de
    Mitglied der Arbeitskreise „Professionalisierung“, „Gender Mainstreaming“ (Ko-Sprecherin), „Berufliche Bildung“,  "Umwelt"
  • Mitglieder der AEA "American Evaluation Association"
    www.eval.org
  • Mitglied der European Evaluation Society (EES) www.europeanevaluation.org
  • Monitoring Expertin/Verantwortliche für die Initiative Erwachsenenbildung (Länder-Bund-Initiative zur Förderung grundlegender Bildungsabschlüsse für Erwachsene: Basisbildung, Nachholen des Pflichtschulabschlusses)  www.initiative-erwachsenenbildung.at (2012-2017)

  • Vorsitzende der Europäischen Peer Review Vereinigung
    www.peer-review-network.eu (seit 2013)

  • Zertifizierte Qualitätsbeauftragte (ISO 9001)

  • AuditorInnenausbildung (ISO 19011)
  • Zertifizierte EFQM Assessorin
    Teilnahme als Assessorin am "Staatspreis Unternehmensqualität"
      www.qualityaustria.com/index.php
  • Eingetragene Mediatorin, österreichisches Bundesministerium für Justiz
  • EBIS-Beraterin, Entwicklungsberatung in Schulen ( EBIS)
  • Seit 1996 unabhängige Expertin für die Evaluierung von Projektanträgen in den Bildungsprogrammen sowohl national als auch für die Europäische Kommission

Ausbildung

  • Doktorat in Pädagogik/Evaluation
        Universität Klagenfurt 2006
  • Geschichte/Latein Lehramt
        Universität Wien 1993
  • Auslandsstudium und Forschungssemester
        University of California, Santa Barbara 1990-1992
  • Fulbright Stipendium

Weiterbildung

  • Equity-focused and Gender-Responsive Evaluations,
    National Evaluation Capacity Development for Country-led Monitoring and Evaluation Systems,
    Emerging Practices in Development Evaluation (2012/13)
    www.mymande.org
  • Lehrgang Wirtschaftsmediation, Wirtschaftskammer Österreich (2011/12)   www.incite.at
  • Change Management, Beratergruppe Neuwaldegg (2012)   www.neuwaldegg.at
  • Evaluation, American Evaluation Association (laufend)
    (E-Study Programme)  www.eval.org

Sonstiges

  • Tanzbegeistert: Modern Horton (bei Neil Whitehead und  Alain Michigan), Momentos IV "Das ewige Kind in mir " (2013),
    Video "Woman's Life - Unforgettable" für  "Rosasdanstrosas" (2013)  mehr
    Mitglied der Company "Melting", Modern am Tanzquartier Wien,
    Limon, Graham, Axis Syllabus, Ballett/Spitze, Samba, Salsa und was es sonst noch gibt...
  • Eifrige und geduldige Gärntnerin mit 2 Balkonen, einer Terrasse, einem Eckgarten, einem Garten im Burgenland. Ehemalige Obfrau des "Nachbarschaftsgarten Heigerlein" ( BlogFilm)
  • Mitglied des Kammerchor Dornbach

  • Designerin, Label UNDRESS
    (Gewerbeberechtigung als Damenkleidermacherin; Weiterbildung an der Innung und an der Hochschule für Angewandte Kunst Wien)
    www.old-boxes-productions.at Instagram: undress.thelabel

INFO

Dr. Maria
Gutknecht-Gmeiner


Dr.-Josef-Resch-Pl. 14/3
1170 Wien, Austria
T: +43 (664) 23 65 980
office(at)impulse.at

UID: ATU 65417159

 

 

 

 

NEWS

 

5.- 6.11.2021

Kurs "Evaluation und Organisationsentwicklung"

Kurs im Rahmen des Masters für Evaluation der Universität Bern,
5.- 6.11.2021
Weitere Informationen zur Tagung und Tagungsanmeldung hier

(31.07.2021)


17.9.2021

Session "Developmental Evaluation"
Im Rahmen der 24. Jahrestagung der DeGEval (online)

Online-Session: 17.9.2021: 12:45 - 14:15
Anmeldung und Infos hier

(30.06.2021)


15.9.2021

Seminar "Developmental Evaluation"
Im Rahmen der 24. Jahrestagung der DeGEval (online)

Online-Seminar: 15.9.2021: 8:30-12:30
Anmeldung und Infos hier

(30.06.2021)


22.-23.6.2021

Kick-off Evaluation
Evaluation des Projekts "FraDiv - Bedeutung des Eschentriebsterbens für die Biodiversität von Wäldern und Strategien zu ihrer Erhaltung"
Bundesprogramm Biologische Vielfalt

Workshop mit dem Projektteam der Universität Kiel
22.-23.6.2021 Kiel

(28.05.2021)


17.6.2021

Präsentation des Evaluationskonzepts
Evaluation des Projekts "Rheinland3"
Bundesprogramm Biologische Vielfalt

Sitzung der Projektbegleitenden Arbeitsgruppe (PAG)
17.6.2021 online

(28.05.2021)


14.6.2021

Abschlusspräsentation und Validierung
Evaluation des Projekts "Naturnah - Artenreich und Vielfältig"
Bundesprogramm Biologische Vielfalt

Sitzung der Projektbegleitenden Arbeitsgruppe (PAG)
14.6.2021 in Frankfurt

(10.5.2021)


3.3.2021

Debriefing
Evaluation der übergeordneten Evaluationsprozesse
bei Brot für die Welt / Diakonie Katastrophenhilfe

(15.2.2021)


30.11.2020

Verbindlichkeit in der internen Evaluation

Tagung der fteval 30.11.2020
Weitere Informationen zur Tagung und Tagungsanmeldung hier
(18.10.2020)


14.10.2020

Evaluation von projektübergreifenden Evaluationen
für das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.,  
Brot für die Welt
Kick-off-Workshop
(1.10.2020)


18.9.2020

Evaluation "Stadtgrün - Artenreich und Vielfältig"
Kick-off  mehr
16.8.2020


1.7.2020

Evaluation "Weltumspannend arbeiten"
Abschlusspräsentation mehr
28.5.2020


18.6.2020

Evaluation "Richtig fit für ASVÖ-Vereine"
geht in die 5. Runde mehr

24.4.2020


18.-19.10.2019

Evaluation und Organisationsentwicklung
Kurs im Rahmen des
Weiterbildungsprogramm Evaluation der Universität Bern

(1.10.2019)